Gert-Sommer-Preis für Friedenspsychologie

Das FFP vergibt im Jahr 2015 zum neunten Mal den Gert-Sommer-Preis für Friedenspsychologie, mit dem Qualifizierungsarbeiten auf allen Ebenen (Bachelor-, Master-, Magister- oder Diplomarbeiten, Dissertationen oder Habilitationen) ausgezeichnet werden, die sich theoretisch und/oder empirisch mit Fragen der Friedenspsychologie befassen: mit der Prävention und dem Abbau von direkter und struktureller Gewalt, der gewaltfreien und konstruktiven Austragung kollektiver Konflikte oder der Förderung von Menschenrechten und sozialer Gerechtigkeit. Einreichungsschluss für den im Jahr 2015 zu vergebenden Preis ist der 31.1.2015. Weitere Information sind hier verfügbar.

Hinterlasse einen Kommentar